Flug- Reise- Tauchermedizin

 

"Darf ich fliegen?" bzw. "Darf mein Patient fliegen?" 

 

In diesem Augenblick befindet sich weltweit ca. 2 Millionen Menschen-darunter auch chronisch kranke und ältere Personen- in der Luft. Für diese Menschen gibt es bei einem medizinischen Notfall an Bord keine vorgesehene ärztliche Betreuung.

 

Daher sollten Sie bei den Reisevorbereitungen auch an eine fliegermedizinische und reisemedizinische Beratung denken. 

 

FLIEGERMEDIZINISCHE UNTERSUCHUNGEN und REISEMEDIZINISCHE BERATUNG für alle Passagiere und Reisende ab 100€.

   

Ich erhebe Ihre persönliche Anamnese und mache eine genaue körperliche Untersuchung mit anschließender Flug- und Reiseberatung:

 

  • Klinischer Status besonders Untersuchung von Herz, Lunge, Augen, Nase und Ohren, Zahnstatus, Bauch, Beine, Arterien und Venen und neurologischer Basischeck
  • Ruhe-EKG (Elektrokardiogramm) und eventuell Belastungs- EKG
  • Eventuell Lungenröntgen und Lungenfunktionstest, SpO2
  • Eventuell Blutbild, Zucker, Schilddrüsenfunktion, Urinuntersuchung
  • Eventuell +Herzultraschall (Abklärung eines persistierenden Foramen ovale = offene Verbindung zwischen dem linken und rechten Vorhof des Herzens, welche bei bis zu 30% der Bevölkerung nachzuweisen ist)

 

Weitere Untersuchungen richten sich nach eventuellen Vorerkrankungen und Ihren Bedürfnissen wie z.B. Flugangst.



FAZ - Heinestraße

 

Heinestraße 36/Stiege I, 2.(Lift)/6

A-1020 Wien

 

-> fazheinestrasse.at

Ordination nur nach Vereinbarung!